Kas, Fethiye und Bodrum gewinnen den Preis für den begehrtesten „Villa-Urlaub“.

Die bevorzugten Regionen für Mietvillen in diesem Jahr waren Kas, Fethiye, Bodrum, Belek und Marmaris.

Kas, Fethiye und Bodrum gewinnen den Preis für den begehrtesten „Villa-Urlaub“.

Mit mehr als viertausend Mietvillen hat die größte Villa-Vermietungsplattform der Türkei die beliebtesten im ersten Halbjahr 2021 bekannt gegeben.

In diesem Jahr entschied sich die Mehrheit der Menschen, die Villen gemietet haben, in Kas, Fethiye, Bodrum, Belek und Marmaris zu räumen. In diesem Jahr war der Zeitraum mit den meisten Reservierungen der 17.-24. Juli.

Die Boots- und Villenvermietungsplattform der neuen Generation hat Urlaubstrends entsprechend den Vorlieben ihrer Mitglieder angekündigt. Wie jedes Jahr waren die bevorzugten Regionen für Mietvillen in diesem Jahr Kaş, Fethiye, Bodrum, Belek und Marmaris. Der CEO des Unternehmens gab an, dass die Monate Juli und August eine Auslastung von mehr als 95 Prozent aufweisen, und wies darauf hin, dass die am meisten gebuchte Zeit in diesem Jahr der 17. bis 24. Juli mit der Wirkung des Urlaubs sei. Er gab an, dass Villen mit privaten Pools, Villen mit großen Gärten und Villen mit 3 oder mehr Zimmern die begehrtesten Villentypen sind und sich daher für große Familien eignen.

Familien mit Kindern buchten eher Villen mit Gärten und Kinderpools.

 

Der CEO schlug vor, dass die Mitglieder des Unternehmens auch eine bestimmte Art von Villa bevorzugen, indem er sagt:

„Während Villen mit Gemeinschaftspools in den Vorjahren sehr gute Auslastungsquoten hatten, werden Villen mit privaten Pools und Spielzimmern aufgrund der Pandemie viel stärker bevorzugt als andere. Mit der Pandemie haben vor allem Familien, die in Großstädten leben und ihren Kindern nicht viele Möglichkeiten bieten können, begonnen, unsere Villen viel mehr zu bevorzugen, um ein wenig durchzuatmen“.

„Während Villen mit Gemeinschaftspools in den Vorjahren sehr gute Auslastungsquoten hatten, werden Villen mit privaten Pools und Spielzimmern aufgrund der Pandemie viel stärker bevorzugt als andere. Mit der Pandemie Haben vor allem Familien, sterben in Großstädten leben und ihren Kindern nicht viele Möglichkeiten bieten can, begonnen, unsere viel mehr zu bevorzugen, um ein wenig durchzuatmen“.

Der längste Urlaub betrug 90 Tage.

Im Durchschnitt beträgt der Mindestaufenthalt im Sommer 5 Nächte. Tatildekirala.com sagte auch: „7-Nächte-Aufenthalte machen 50% der Gesamtaufenthalte aus. Aufenthalte von mehr als 7 Nächten werden ebenfalls bevorzugt. Die längste Verweildauer auf unserer Plattform betrug bisher 90 Tage. Wenn wir uns die überfüllteste Reservierung ansehen, hat eine unserer Villen in Bodrum mit 22 Personen die höchste Gästezahl erreicht.“

Das Wachstum im Bereich der Villenvermietung wird sich fortsetzen

Der CEO des Unternehmens erklärte, dass Villen in Istanbul seit dem Abklingen der Pandemie häufiger Reservierungen erhalten. Mat betonte, dass sie bei der Analyse der Google-Trendsuchen im Juni 2020 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres einen Anstieg um das Vierfache beobachteten und dass sich diese Situation in den auf Tatildekirala.com getätigten Transaktionen um das Fünffache widerspiegelte. Mat sagte: „Zusätzlich zum Wachstum im letzten Jahr gab es ein weiteres Wachstum von 90 %. Wir gehen davon aus, dass der Villenvermietungssektor im letzten Jahr einen deutlichen Einbruch erlebt hat und dass der Volumenanstieg des letzten Jahres nun eine Basis bilden wird und das Wachstum weitergehen wird.“