0
Jetzt anrufen +90 242 511 99 98 Handy +90 530 235 49 49

Künstliche Intelligenz


Wachstum der Künstlichen Intelligenz schafft mehr Arbeitsplätze

Dem Feld der künstlichen Intelligenz wird bis 2030 ein globales Wachstum von 14% vorhergesagt. Während der schrittweisen zunehmenden Integration von K.I. in der Wirtschaft, schafft es auch mehr Arbeitsplätze. Mit der nationalen Strategie für künstliche Intelligenz, die vom Präsidium des Amtes für digitale Transformation und dem Ministerium für Industrie und Technologie ausgearbeitet wurde, sollen bis 2025 50.000 Menschen im Bereich der künstlichen Intelligenz beschäftigt werden.

Förderungsmöglichkeiten 

Das Rundschreiben des Präsidenten über die türkische Strategie für künstliche Intelligenz 2025 wurde im Amtsblatt veröffentlicht. Darin heißt es, dass im Bereich der künstlichen Intelligenz 50.000 Arbeitsplätze geschaffen werden sollen. Außerdem sollen Unternehmen, die sich im Bereich Forschung und Entwicklung engagieren, staatliche Unterstützung und Finanzierungsmöglichkeiten erhalten. Es wird erwartet, dass der Anteil der FuE-Ausgaben für künstliche Intelligenz an den gesamten FuE-Ausgaben mindestens 15 % betragen wird. Es wird erwartet, dass dieser strategische Schritt die Innovationskultur und das Unternehmertum in der gesamten Türkei fördern wird. 

Ein Platz in den weltweiten Top 20 wird angestrebt. 

Laut der Studie mit dem Titel "Unterstützung von Forschung, Unternehmertum und Innovation" soll die Zahl der Start-ups im Bereich der künstlichen Intelligenz auf 1000 erhöht werden. Darüber hinaus soll die Kommerzialisierung der entwickelten Lösungen für künstliche Intelligenz im öffentlichen Auftragswesen umfassend unterstützt werden.

1 Mrd. TL über die nächsten 10 Jahre 

Die TÜBİTAK, die Mittel für FuE-Projekte im Bereich der künstlichen Intelligenz bereitstellt, hat in den letzten zehn Jahren 1,7 Mrd. TL für die Finanzierung von etwa 1.715 FuE- und Innovationsprojekten bereitgestellt. 41,2 Prozent der Unterstützung für FuE-Projekte im Bereich der künstlichen Intelligenz gingen an Großunternehmen, 31,6 Prozent an KMU und 2,3 Prozent an technologiebasierte Einzelunternehmer für Mentoring und Startinvestitionen.

Mit diesen unglaublichen Zahlen wird die Türkei eines der führenden Länder für künstliche Intelligenz werden. Dies ist eine fantastische Gelegenheit und wird die Immobilien- und Unternehmensführung an die Spitze der türkischen Wirtschaft bringen.