JETZT ANRUFEN +90 242 511 99 98 MOBIL +90 530 235 49 49 FINDEN SIE IHRE IMMOBILIE

Ein Roadtrip entlang der türkischen Highlights


Ein Roadtrip entlang der türkischen Highlights

Die Meisten Türkeiurlauber reisen in der Regeln nur an ihren Lieblingsstrand, Kappadokien oder Istanbul, wenn sie in der Türkei sind. Die Türkei aber ist so vielseitig und sehenswert, dass wir Ihnen hier einige weitere Vorschläge mitgeben wollen. 

Istanbul 

Autovermietungen sind in der Türkei recht günstig und natürlich sind die Busse fantastisch! Wenn Ihre erste Station jedoch Istanbul ist, empfehlen wir Ihnen, sich zu Fuß oder mit dem Taxi fortzubewegen, da dies eine sehr geschäftige Stadt ist. Es gibt auch ein gut ausgebautes U-Bahn-System.  Es gibt viele attraktive Viertel in Istanbul, aber am  interessantesten sind Taksim, Beyoglu oder Karakoy, wo es eine Fülle von tollen Restaurants gibt. Vermeiden Sie es, in der Nähe des Galata-Turms zu übernachten, denn dort wimmelt es nur so von Touristen, die alle den berühmten Turm sehen wollen. Die meisten Besucher fahren südlich des Goldenen Horns in den Stadtteil Fatih. Hier befinden sich zahlreiche Moscheen, darunter die Blaue Moschee, der Große Basar, die Hagia Sophia, der Topkapi-Palast, das byzantinische Hippodrom - die Liste ist endlos, googeln Sie einfach nach einigen Orten und Sie werden sehen! 

Istanbul ist ein wunderschöner, aber auch hektischer Ort, wenn Sie also etwas Ruhigeres erleben möchten, sollten Sie sich auf die asiatische Seite begeben. Uskudar liegt direkt gegenüber von Besiktas (für die Fußballfans). Der Ort ist berühmt für seine atemberaubende Küste, den Camlica-Hügel und die erste Moschee, die von einer Frau entworfen wurde - die Sakirin-Moschee. Dies ist ein friedlicher Ort, um ein paar Stunden zu verbringen. Seine Eleganz und Gelassenheit machen ihn zu einem idealen Ort, um der Stadt zu entfliehen. 

Canakkale und Hisarlik 

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Mietwagen abzuholen und eine 5-stündige Fahrt in Richtung Südwesten nach Çanakklale zu unternehmen. Dieser Ort ist berühmt für seine historischen Stätten und entspannenden Strände. Hisarlik im Bezirk Çanakkale ist die Heimat der antiken Stadt Troja. Diese wunderbare archäologische Stätte ist voller Geheimnisse und Geschichten und wurde von Homer in der Ilias verewigt. Funde wie Inschriften, Waffen und Juwelen werden im Troja-Museum ausgestellt, das nur wenige Minuten von der Ausgrabungsstätte entfernt liegt. Ein Besuch lohnt sich auch dann, wenn Sie kein Geschichtsliebhaber sind. In der Stadt Çanakkale kann man das Holzpferd aus dem Film Troja besichtigen.

Izmir 

Hier finden Sie eine Vielzahl von Restaurants und Bierstuben. Die Stadt hat ein jugendliches Flair und ist ein beliebter Urlaubsort für Türken und Ausländer gleichermaßen. Wenn Sie hierher kommen, müssen Sie nur einen Abstecher vom fantastischen Strandleben machen und nach Ephesus fahren. Die vor über dreitausend Jahren erbaute archäologische Stätte ist von Weltrang und absolut beeindruckend. Sie gilt als eine der wichtigsten Stätten des Christentums, da sie von zwei Heiligen, Paulus und Johannes, besucht wurde. Schlendern Sie ein paar Stunden umher und lassen Sie sich von den atemberaubenden Gebäuden und der Geschichte dieses Ortes beeindrucken.  Vieles davon wurde sorgfältig bewahrt. Versuchen Sie, die Stadt nicht an einem zu heißen Tag zu besuchen! 

Von Ephesus aus fahren Sie nach Denizli, einer kleinen Stadt am Tor zu Pamukkale. Hier finden Sie Thermalbecken, die für ihre heilende Wirkung bekannt sind. Unterirdische vulkanische Aktivität bewirkt, dass heiße Quellen Kohlendioxid in Höhlen ausstoßen. Pamukkale bedeutet so viel wie Baumwollschloss, denn der weiße Kalkstein schimmert schneeweiß. Die Becken füllen sich schnell, also versuchen Sie, früh zu kommen. 

Kappadokien 

Ein Ort voller epischer Felsformationen mit einer beeindruckenden Wüstenlandschaft und zahlreichen Wanderwegen. Wenn Geologie nicht Ihr Ding ist, keine Sorge, denn dies ist ein Paradies für Outdoor-Fans! Es gibt unzählige Wanderwege, Klettertouren, Heißluftballonfahrten und Reitmöglichkeiten. Fahren Sie nach Goreme, um Feenkamine und Höhlen zu erkunden. (Über Goreme haben wir bereits in einem früheren Blog auf dieser Website berichtet. Schauen Sie es sich auf jeden Fall an). Während Sie hier sind, sollten Sie diese kleinen Städte in der Gegend besuchen, um einige andere atemberaubende Erfahrungen zu machen: Uchisar, Cavusin, Avanos und Derinkuyu, die Heimat der unterirdischen Stadt. 

Ankara 

Die Hauptstadt. Jeder Roadtrip muss einen Abstecher hierher machen. Der Besuch des Atatürk-Mausoleums darf nicht fehlen. Es ist mit seiner monolithischen Pracht sehr beeindruckend. Die Türken sind sehr nationalistisch, wenn es um ihren Führer Atatürk geht, denn er war ein Revolutionär, der die Türkei in die Neuzeit geführt hat. Tatsächlich war es Atatürk, der Ankara zur neuen Hauptstadt des Landes ernannte. Und dann müssen Sie die Zitadelle besuchen. Das ist ein historisches Viertel in Altindag, in dem es viel zu erleben gibt. Schlendern Sie entlang der alten Burgmauern durch die kopfsteingepflasterten Gassen, sehen Sie sich die kleinen Kunstateliers an und essen Sie in einem der gemütlichsten Cafés überhaupt. Auch der Kizilay-Platz ist einen Besuch wert, denn hier befinden sich viele wichtige Denkmäler und Gedenkstätten.  

Es gibt viele verschiedene Routen, die man durch die Türkei nehmen kann, und im nächsten Blog werden wir uns mit der Reise in den Süden beschäftigen. 

Neuigkeiten & Einsichten

Chat
Ask a question