JETZT ANRUFEN +90 242 511 99 98 MOBIL +90 530 235 49 49 FINDEN SIE IHRE IMMOBILIE

Halten Sie Ihr Haus kühl in der Hitze


Halten Sie Ihr Haus kühl in der Hitze

Wir alle wissen, dass die Türkei für ihre heißen Tage bekannt ist, aber es ist möglich, auch bei Temperaturen von über 45°C einen kühlen Kopf zu bewahren. Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihr Haus kühler halten können.

Klimaanlagen

Viele Menschen bevorzugen den Einsatz von Klimaanlagen. Dies ist jedoch eine recht teure Option. Eine arbeitssparende Möglichkeit, Ihre Rechnungen zu senken, ist der Versuch, die Außentemperatur so weit wie möglich an die Innentemperatur anzupassen. Dadurch sinken Ihre Stromkosten erheblich und Sie werden den Unterschied in einem kühleren Raum spüren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Klimaanlage effizient ist, indem Sie sie regelmäßig warten lassen. Das bedeutet, dass Sie die Filter regelmäßig wechseln. Dadurch wird die Luftqualität in den Räumen verbessert und Ihre Wohnung schneller herunter gekühlt. Sie können die Frontfilter auch selbst waschen, wenn sie herausnehmbar sind. Jährliche Wartungsarbeiten durch Fachleute verlängern die Lebensdauer und Effizienz Ihrer Klimaanlage ebenfalls.

Lassen Sie nicht zu viel Licht herein 

Tagsüber sollten Sie das Sonnenlicht mit Jalousien und sonnenundurchlässigen Vorhängen abschirmen. Ein dunkler Raum ist auf jeden Fall kühler. Es gibt eine große Auswahl von vertikalen Jalousien bis hin zu Zebra-Rollos. Am Abend, wenn es kühler ist, öffnen Sie die Jalousien und Fenster. Schließen Sie alle Räume, die nicht benutzt werden, ab.

(Decken-)Ventilatoren

Sie sind eine gute Möglichkeit, um ruhige Luft in Bewegung zu bringen und Zugluft zu erzeugen. Im Sommer sollten Sie Ihren Deckenventilator gegen den Uhrzeigersinn laufen lassen, da dies eine gute Methode ist, um kühle Luft vom Boden nach oben zu ziehen. Stellen Sie tragbare Ventilatoren an Fenstern und in Türöffnungen auf, um kühle Luft aus diesen Bereichen in Ihr Haus zu ziehen. Ein weiterer Tipp ist es, eine Schale mit Eis vor den Ventilator zu stellen, da ein Stoß dieser Luft wirklich kühlt!

Essen

Vermeiden Sie es, drinnen zu kochen, es ist Zeit, den Grill auszupacken! Die Temperatur des Ofens erhöht auch die Raumtemperatur! Aber es ist eine gute Ausrede, um den Grill zu entstauben und draußen zu chillen.. 

Isolation 

Die Schaumstoffisolierung schafft eine dringend benötigte Luftbarriere. Prüfen Sie also, wie gut Ihr Gebäude isoliert ist, denn das hilft auch in den kühleren Wintermonaten. 

Pflanzen 

Wenn Sie in einer Villa oder einem Haus wohnen, wäre es eine langfristige Investition, schattenliebende Pflanzen zu pflanzen. Ein Baum wächst zwar nicht über Nacht, aber mit ein wenig Planung können Sie hervorragende Kühlungsergebnisse erzielen. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Baum in voller Blüte mehr als 70 % der Sonnenstrahlung davon abhalten kann, in Ihr Haus einzudringen. Recherchieren Sie, welche Pflanzen in Ihrem Boden am besten gedeihen, und pflanzen Sie sie dann unter Fenster, die die Nachmittagssonne abbekommen.

Neuigkeiten & Einsichten

Chat
Ask a question