JETZT ANRUFEN +90 242 511 99 98 MOBIL +90 530 235 49 49 FINDEN SIE IHRE IMMOBILIE

Tulpen in der Türkei


Tulpen in der Türkei

Sie wissen, dass der Frühling in der Luft liegt, wenn Sie durch das Stadtzentrum von Alanya spazieren, denn Sie können nicht umhin, die wunderschönen Tulpen und Narzissen zu sehen, die in unserer Stadt verstreut sind. Nichts kündigt einen Temperaturanstieg besser an als diese hübsche kleine Blume, die in der warmen Sonne mit dem Kopf nickt. Aber ich war überrascht zu erfahren, dass diese vielgeliebte Blume nicht von den Tulpenfeldern in Holland stammt, sondern eine einheimische Blume der Türkei ist!

Tulpen sind eine einheimische Wildblume Anatoliens und sollen schon im Jahr 1000 n. Chr. dort gewesen sein. Der Name „Tulpe“ kommt vom türkischen Wort für Turban, das ursprünglich vom persischen Wort „delband“ stammt, was ebenfalls Turban bedeutet. Tulpen selbst waren in der Türkei jedoch schon immer als Lale bekannt. Sie wurden populär, als sich der Sultan des damaligen Osmanischen Reiches in die Blume verliebte.

Zu dieser Zeit (16. Jahrhundert) verwendeten Künstler das Tulpenmotiv, um ihre Kunst, Kleidung und Stoffe zu schmücken. Architektonische Gebäude aus Marmor und Stein wurden mit der auffälligen Blumenkontur graviert, die bis heute anhält. Auch einzigartige Manuskripte und Bücher wurden mit der Tulpe geschmückt, die auch in Liedern und Gedichten erwähnt wurde.

Die Manie für Tulpen und ihre Zwiebeln erreichte im frühen 17. Jahrhundert einen Höhepunkt, als der Kauf und Verkauf von Zwiebeln ein außergewöhnlich hohes Niveau erreichte. Dies geschah hauptsächlich in den Niederlanden, aber die Auswirkungen waren in der ganzen modernen Welt zu spüren. Historiker vergleichen die Manie für den heutigen Bitcoin mit der Tulpenmanie der Vergangenheit.

Jeder Blütenkopf oder jede Blüte hat drei Blütenblätter und drei Kelchblätter, aber es sieht tatsächlich wie eine sechsblättrige Blume aus, weil sie alle fast die gleiche Größe haben. Eine interessante Tatsache über Tulpen ist, dass sie essbar sind! Während des Zweiten Weltkriegs wurde Tulpenbrot von Menschen gegessen, die es sich nicht leisten konnten, andere Lebensmittel zu essen. Einige Leute sind sogar dafür bekannt, Wein aus der bescheidenen Tulpe herzustellen.

Tulpen symbolisieren vollkommene Liebe und die vielen verschiedenen Farben haben unterschiedliche Bedeutungen.

  • Rote Tulpen: wahre Liebe
  • Lila: königlich
  • Gelbe Tulpen: Freude, fröhliche Gedanken
  • Weiße Tulpen: Reinheit, Respekt und vielleicht um Vergebung zu bitten
  • Rosa Tulpen: Fürsorge und gute Wünsche
  • Echte schwarze Tulpen sind äußerst selten und symbolisieren Königtum, Macht und Stärke. 

Wenn Sie also eine wirklich atemberaubende Darstellung dieser Blume sehen möchten, dann gehen Sie in Richtung Zentrum von Alanya, folgen Sie Ihrer Nase und suchen Sie nach den Gärten vor dem Rathaus. Der Duft zu dieser Jahreszeit ist fast überwältigend, aber seien Sie schnell, Tulpen sind nicht für ihre Langlebigkeit bekannt und die Blume ist verschwunden, bevor Sie es wissen.

Neuigkeiten & Einsichten

Chat
Ask a question