JETZT ANRUFEN +90 242 511 99 98 MOBIL +90 530 235 49 49 FINDEN SIE IHRE IMMOBILIE

Vier Dinge, die vor dem Umzug zu erledigen sind!


Vier Dinge, die vor dem Umzug zu erledigen sind!

Für Mieter ist ein Umzug eine schwierige und anspruchsvolle Aufgabe. Die Liste der Prioritäten, die während des Umzugs zu setzen sind, kann Ihnen die Arbeit erleichtern. Sie können vor dem Umzug planen, wie Sie Ihre Sachen in der neuen Wohnung unterbringen, und Sie können die Reinigung im Voraus erledigen. So sparen Sie Zeit und sind weniger müde.

Sie haben das Haus gefunden, in dem Sie leben möchten. Was sollten Sie jetzt tun? Hier sind 4 Dinge, die Mieter tun sollten, bevor sie umziehen!

Kalkulieren Sie alles durch

Auch wenn Sie den besten Plan machen, können während des Umzugs logistische Probleme auftreten. Um dem vorzubeugen, reicht es nicht aus, die Quadratmeterzahl des Raums zu kennen oder zu wissen, wo die umzugsfertigen Gegenstände untergebracht werden sollen.

Wo kann zum Beispiel das Umzugsfahrzeug mit dem Umzugsgut während des Transports geparkt werden? Passt das große Sofa in Ihrem Wohnzimmer durch die Tür? Oder wie viele Gegenstände passen in den Aufzug? Wie sicher ist das Gebäude für die Transporter? All diese Fragen müssen vorher berechnet werden, damit sich die Arbeiten nicht in die Länge ziehen und der Umzug sicher durchgeführt werden kann.

Behalten Sie Ihre Umgebung im Auge

Eines der Themen, das in den letzten Jahren auf die Tagesordnung gekommen ist, ist das Fotografieren der neu bezogenen Wohnung, um es bei Bedarf als Dokument zu verwenden. Machen Sie vor dem Einzug Fotos vom Fußboden, von der Arbeitsplatte, vom Badezimmer, von der Tür, von den Fensterläden, kurzum von allem, was Ihnen einfällt. Wenn Sie dann aus der Wohnung ausziehen müssen, können Sie beweisen, dass die Jalousien bei Ihrem Einzug verbogen waren. Andererseits sollten Sie sich vor dem Einzug vergewissern, ob der Heizkessel oder die Heizung funktioniert!

Saubermachen vor dem Umzug

Sie können sich die Arbeit erleichtern, indem Sie das Haus vor Ihrem Einzug reinigen. Wenn Sie eine Firma mit der Reinigung beauftragen, müssen Sie einen Termin vereinbaren und ihr den Reinigungstag mitteilen. Wenn es Bereiche im Haus gibt, die Sie besonders sauber haben möchten, sollten Sie die Person, die die Reinigung vornimmt, darüber informieren. Besonders sorgfältig sollten Sie bei der Reinigung von Bereichen wie Küche und Bad vorgehen. Es ist auch einfacher, die neue Wohnung reinigen zu lassen, bevor alle Ihre Möbel eingezogen sind, damit Sie alle Ecken und Winkel erreichen können, ohne Ihre Sachen umstellen zu müssen.

Sichern Sie Ihr Hab und Gut

Die Wohngebäudeversicherung ist die Absicherung des Gebäudes, des Hauses oder des Hausrats gegen jede Art von Katastrophe oder negativer Situation. Wenn Sie ein Mieter sind, können Sie Ihr Eigentum versichern. Um das Beste aus der Wohngebäudeversicherung herauszuholen, sollten Sie die am besten geeignete Deckung in der Police wählen.

Es gibt zwar verschiedene Garantien in dieser Versicherung, aber die Hauptgarantie, die allen gemeinsam ist, ist Feuer. Abgesehen von Feuer sind sie in der Versicherung als zusätzliche Deckung enthalten. Assistance-Leistungen wie Überschwemmung, Glasbruch, Diebstahl, Klempnerarbeiten und Strom sind ebenfalls in der Zusatzversicherung enthalten. Die Versicherungsgesellschaften bieten je nach den Garantien in der Hausratversicherung unterschiedliche Pakete an. Der Beitrag variiert je nach Standort der Wohnung, der Art der Garantie und der Versicherungsgesellschaft.

Wenn Sie eine Immobilie mit uns kaufen, helfen wir Ihnen, all diese Dinge zu regeln, damit Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen. Ein Umzug kann stressig sein, also versuchen wir, Ihnen den Stress zu nehmen, damit Sie Ihr neues Zuhause genießen können!

Neuigkeiten & Einsichten

Chat
Ask a question